TV-eCommerce 

 

Die Gründer Simon Leach und Olaf Kliem haben jeweils mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen TV Shopping, E-Commerce und Einzelhandel.


 

Olaf Kliem ist seit mehr als 20 Jahren im Multichannel-Einzelhandel tätig.

Er war Teil des Teams, das 1996 QVC Deutschland aufbaute und hat weitreichende Erfahrungen gesammelt, wie TV-Shopping von Grund auf funktioniert.

Im Jahr 2000 wechselte Olaf als Teil des Start-up-Teams zu RTL Shop und leitete dort die Bereiche Planung, Programmierung und Zusammenarbeit. In 6 Jahren hat er den RTL-Shop von der Eröffnung bis zur unangefochtenen Nr. 3 im deutschen TV-Shopping mit aufgebaut.

2006 gründete Olaf Kliem "Der Schmuckkanal", den seinerzeit am schnellsten wachsenden Shoppingsender in Deutschland. Das Unternehmen operierte erfolgreich bis zur Finanzkrise von 2008.

Seit 2009 unterstützt er Fernseh- und Multi-Channel-Händler bei Aufbau oder Umstrukturierung ihrer Vertriebskanäle und E-Commerce-Angebote in Europa. 

Simon Leach ist seit über 30 Jahren im Einzelhandel tätig und hat sich auf den Aufbau von Live-Shopping-Kanälen im Fernsehen spezialisiert.

Er begann seine Karriere bei Harrods und absolvierte das Harrods Management Training zum Einkäufer. Er wechselte 1995 als Einkaufsmanager zu QVC UK, wo er als Commercial Manager den Ausbau der Online-Präsenz und die digitale Strategie von QVC UK und die Entwicklung von Technologien wie interaktives Fernsehen verantwortete. Seit 2010 war Simon Leach aktiv am Aufbau von TV-Sopping-sendern weltweit beteiligt. 

Als „Launch Director“ gründete er Sewing Quarter, einen auf Nähen spezialisierten Mul-tiplattformhändler mit Sitz in Birmingham, der sich in kurzer Zeit zu einer starken Kraft auf dem britischen Nähmarkt entwickelt.

Auf Basis des Erfolges von Sewing Quarter entstand die Idee für Project Sew, welches jedoch an die Gepflogenheiten des deutschen Marktes angepasst ist.

 


 


 


Anrufen
Email